Content
Main Content

Aktuelles

Diesen Monat aktuell

Gottesdiensttermine

Kirchenblatt

Gottesdienste

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro Isny und Beuren während der Sommerferien

Während der Sommerferien ab 30. Juli ist das Pfarrbüro in Isny nur montags, dienstags und donnerstags vom 8 bis 11 Uhr geöffnet.

Das Pfarrbüro Beuren ist vom 20. August bis 7. September geschlossen. Bitte die Messintensionen bis einschließlich 23. September vorher bestellen.

 

Dorffest in Rohrdorf

Anlässlich des Dorffestes am Sonntag, 12. August findet die Messfeier um 9.30 Uhr auf dem Festgelände der Fa. Holzbau Butscher statt. Musikalisch wird der Gottesdienst von der Musikkapelle Rohrdorf begleitet.

 

Kräutersegnungen

Das Fest Mariä Himmelfahrt ist bei uns verbunden mit der Kräutersegnung, einem jahrhundertealten Brauch, der auf die Liebe Marias zu Blumen zurückgeführt wird. Nach der Legende war Marias Grab nach ihrer Himmelfahrt voller Blumen. Schon ein paar Tage vor dem Fest werden Kräutersträuße aus mindestens sieben verschiedenen Kräutern gebunden. Die wichtigsten sind: Wermut, Kamille, Johanneskraut, Salbei, Spitzwegerich, Arnika und Königskerze. In Isny werden die Kräuter am Donnerstag, 16. August um 9 Uhr in St. Maria gesegnet, in der Kapelle in Schweinebach am Dienstag, 14. August um 19.30 Uhr, musikalisch gestaltet vom Kirchenchor Rohrdorf und in Beuren in der Messe am Donnerstag, 16. August um 19 Uhr. Die Kräutersegnung ist in Bolsternang am Sonntag, 12. August um 8.45 Uhr und in Großholzleute am Mittwoch, 15. August um 8.30 Uhr.

 

 

13 neue Ministranten in Isny

Die Isnyer Ministranten freuen sich über zahlreichen Zuwachs. Im Gottesdienst am 15.Juli konnten wir dreizehn neue Ministranten feierlich aufnehmen: Hanna Dogas, Josef und Pia Frisch, Damiano Galizia, Jakob und Jule Halder, Benedikt und Michael Hartig, Lara Kastl, Luisa Mader, Melissa Maccarone, Jana Tronsberg und Alia Würtenberger. Gleichzeitig wurden fünf langjährige Ministranten verabschiedet: Stefan Geiring, Iris und Sandra Hofer, Nicola Schmitt und Tobias Weiland. Ein herzliches Dankeschön den Neuen für die Bereitschaft, diesen schönen Dienst zu übernehmen, und ein besonderer Dank den Ausscheidenden, die als Gruppenleiter über viele Jahre die Ministrantenarbeit in Isny geprägt haben und zum Teil auch weiterhin in der Ministrantenarbeit aktiv bleiben wollen.

 

Seniorenwallfahrt

Die diesjährige Seniorenwallfahrt findet am Mittwoch, 10. Oktober statt. Ziel in diesem Jahr ist das Kloster Ochsenhausen, wo wir in der dortigen Klosterkirche St. Georg um 14.30 Uhr einen Gottesdienst feiern werden.

Im Anschluss daran werden wir im Gasthof Adler zu Kaffee/ Kuchen oder Vesper erwartet. Weitere Informationen erhalten Sie im Pfarrbüro. Die Anmeldeformulare liegen außerdem in den Schriftenständen der Isnyer Kirchen aus.

Anmeldungen sind möglich:

in Beuren bei Vefi Hengge oder im Pfarrbüro Beuren

in Menelzhofen bei Sieglinde Butscher oder im Pfarrbüro Beuren

in Rohrdorf im Pfarrbüro oder am Sonntag, 26. August und Samstag, 8. September jeweils nach dem Gottesdienst (Bitte ausgefüllte Anmeldung mitbringen)

in Bolsternang bei Edeltraud Eisenhut, Tel 1831.

in Isny im Pfarrbüro.

Anmeldeschluss ist der 17. September.

 

Firmung 2018

Die Firmung findet dieses Jahr am Freitag, 16. November um 18 Uhr in St. Maria statt. Die Einladungen für die Isnyer Firmlinge aus den zukünftigen Schulklassen 9 wurden versandt. Wer keine Einladung erhalten hat, soll sich bitte im Pfarrbüro Isny melden.

 

Beuren holt sich den 1. Isnyer Ministrantencup

Am vergangenen Wochenende wurde der 1. Isnyer Ministrantencup der Seelsorgeeinheit Isny auf dem Sportplatz in Beuren ausgetragen. 4 Ministrantenteams zeigten teilweise hochklassigen und vor allem leidenschaftlichen Fußball. Die langen Kerls aus Bolsternang mussten sich im Endspiel dem Team Beuren 1 geschlagen geben. Im Spiel um Platz drei gewann die Mannschaft Beuren 2 gegen das Team aus Isny nach einem dramatischen Elfmeterschießen. Das Oberminiteam Beuren zusammen mit Betreuern Karl Gromer und Schiris Ralf Schwarz und Thommy Gögler sorgten für eine perfekte Bewirtung und einen reibungslosen Turnierverlauf. Diakon Jochen Rimmele dankt dem SV Beuren für die tolle Unterstützung.

 

Haushaltspläne Isny und Bolsternang 2017

Die Haushaltspläne für Isny und Bolsternang wurden beraten und vom Dekanatsamt genehmigt und liegen nun ab sofort bis 31. Juli im Pfarrbüro in Isny zur Einsicht aus.

 

Änderung der Öffnungszeiten im Pfarrbüro Beuren

Ab Montag, 18. Juni ist das Pfarrbüro Beuren immer Montag und Dienstag von 9 bis 12 Uhr und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Familienwoche im Kleinwalsertal

Mahdtalhaus / Riezlern

Auch in diesem Jahr bietet die Seelsorgeeinheit Isny wieder eine Familienfreizeit für alle Familien aus der ganzen Seelsorgeeinheit an. Sie findet in der letzten Ferienwoche vom 3. bis 8. September 2018 im Rietzlern/Kleinwalsertal statt.

Das Mahdtalhaus liegt wunderschön im Kleinwalsertal und eignet sich bestens als Ausgangspunkt für die verschiedensten Unternehmungen.

Mit dabei sind wieder Alfons Holzer und Pfr. E. Jans.

 Preis:   Für Erwachsene                      120€

              Für das erste Kind                    60€

              Für jedes weitere Kind               40€

Weitere Informationen und Anmeldung:

Pfarrbüro Isny 07562  97110

 

Fronleichnam Isny

Viele Helferinnen und Helfer haben zu einem sehr schönen und gelungenen Fronleichnamsfest beigetragen. Ihnen allen ein ganz herzliches Dankeschön: Den Künstlern bei den Blumenteppichen, dem Kindergarten St. Maria, dem Team der Kirche für Kids, der Stadtkapelle, den Helfern beim Gemeindefest, den Mesnern und Ministranten, den Trägern von Fahnen und Himmel, allen, die für die Sicherheit der Prozession gesorgt haben, und manchen anderen fleißigen Helferinnen und Helfern im Hintergrund.

[FronleichnamFronleichnam]FronleichnamFronleichnam

 

Wallfahrt der Seelsorgeeinheit vom 30. April bis 5. Mai im Piemont

[weiter lesen]

Wallfahrt

 

 

 

Einweihung Ursulakapelle in St. Elisabeth am 29.04.2018 um 10 Uhr mit Weihbischof Mathäus Karrer

 

Einweihung

 

Erstkommunion 2018

 

 

„Ich bin da wo du bist – Der gute Hirte“ lautete das Leitwort der diesjährigen Erstkommuniongottesdienste

 

 

Kranken- und Hauskommunion in der Seelsorgeeinheit Isny

In unseren Gemeinden ist es uns ein großes Anliegen, dass wir unsere Kranken und Alten, die nicht mehr zum Gottesdienst kommen können, mit hinein nehmen in unsere Gemeinschaft. Dies tun wir in jedem Gottesdienst im Gebet, aber auch in besonderer Weise durch die Feier der Gegenwart Gottes in der Krankenkommunion. Wenn Sie gerne regelmäßig die Krankenkommunion empfangen möchten, melden Sie sich gerne bei Diakon Jochen Rimmele (Koordination), einem Mitglied Ihres Besuchsdienstes in der Gemeinde, einem Mitglied des Pastoralteams, auf den Pfarrbüros oder sprechen uns an. Wir kommen gerne! Der Besuch findet in der Regel 1x im Monat statt. Die Besucher melden sich vorher bei Ihnen telefonisch an.

Ansprechpersonen:

Diakon Jochen Rimmele, (Koordination) Tel 07562- 971114

In Isny: Angelika Fritz, Renate Kreil, Georg Schmitt

In Beuren/Menelzhofen: Doris Wesle, Rosa Frei, Karl Butscher

In Rohrdorf: Monika Eberle