Content
Main Content

Aktuelles

Diesen Monat aktuell

Gottesdiensttermine

Kirchenblatt

Gottesdienste

 

Kirche für Kids

Wohin mit mir, wenn ich für den Kindergottesdienst zu groß bin und für den Gemeindegottesdienst zu jung. Auf zu Kirche für Kids ab 8 Jahren. Wir treffen uns am Samstag, 19. Januar um 18.30 Uhr in St. Georg.

 

Pfarrbüro

Mit Beginn des Neuen Jahres haben wir die Pfarrbüros ein wenig neu strukturiert: Ab sofort ist für die Rohrdorfer Gemeinde nicht mehr das Pfarrbüro in Beuren, sondern das Pfarrbüro in Isny zuständig. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass die Rohrdorfer eher nach Isny als nach Beuren kommen. Damit ist nun das Büro in Isny für Bolsternang, Rohrdorf und Isny zuständig, das in Beuren für die Kirchengemeinden Menelzhofen und Beuren.

Für Beuren wurde eine Änderung der Öffnungszeiten notwendig: Das Pfarrbüro dort ist nun am Montag von 14 - 16 Uhr sowie am Donnerstag von 15 - 18 Uhr geöffnet.

 

 

 

Sternsinger unterwegs für Kinder in aller Welt

„Segen bringen, Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere!“ so lautet das Leitwort der diesjährigen Sternsinger-Aktion. Vom 2. bis 6. Januar schreiben die Sternsinger der katholischen Seelsorgeeinheit Isny mit Kreide den Segen „20*C+M+B*16“ - Christus Mansionem Benedicat (Christus segne dieses Haus) an die Türen. Als die Heiligen Drei Könige wollen sie auf die Not vieler Kinder auf der ganzen Welt aufmerksam machen. Es ist die größte Hilfsaktion von und für Kinder weltweit mit jährlich rund 3000 Projekten in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa, die von den gesammelten Spenden unterstützt werden. Das diesjährige Schwerpunktthema ist „Gemeinsam gegen Ausgrenzung – Kinder mit Behinderung“. Am 6. Januar gestalten die Sternsinger die Gottesdienste in den einzelnen Gemeinden mit.

 

Historische Gründung der KLJB Ortsgruppe Bolsternang

Es kommt nicht alle Tage vor, dass sich eine neue Ortsgruppe der Katholischen Landjugendbewegung, abgekürzt KLJB, gründet. So geschehen vor kurzem in Bolsternang. Die KLJB trifft sich nun alle zwei Wochen donnerstags im Pfarrsaal. Wir freuen uns sehr, dass sich aus dem Stamm der älteren Ministranten heraus der neue Jugendverband gegründet hat. Sie möchten sich gerne ins Dorf- und (Kirchen-) Gemeindeleben einbringen, ob an Fronleichnam oder mit einem Jugendgottesdienst.  In die Vorstandschaft gewählt wurden: Max Hofer, Anita Dieing (Vorstandsteam), Gilbert Müller (Geistlicher Leiter), Carina Haas (Kassiererin) Kathleen Rief (Schriftführerin), Johannes Hofer, Andreas Dieing (Beisitzer)

 

Wallfahrt 2019

Die Seelsorgeeinheit Isny bietet wieder eine Wallfahrt vom 13. bis 18. Mai 2019 unter dem Motto „Göttliche Wunderwerke entlang der Donau“ von Passau nach Wien an.

Genauere Informationen erhalten Sie im Pfarrbüro, auf der Homepage der Seelsorgeeinheit Isny (www.isny-katholisch.de)oder bei Reisebüro Schüle.

[weiter]

Schrank für Isnyer Ministranten gesucht

Die Isnyer Ministranten suchen für ihren Gruppenraum einen 2-teiligen Schrank mit Fachböden. Wir bitten um Rückmeldung im Pfarrbüro oder bei Jochen Rimmele (jochen.rimmele@drs.de).

 

 

[Firmung -weiterlesen]

 

Rosenkranz in St. Maria

Ab 30. Oktober findet der Rosenkranz am Dienstag immer um 17.30 Uhr statt.

 

Erstkommunion 2019

Die Einladungen zu den Elternabenden in Isny am Dienstag, 16. Oktober um 20 Uhr im Gemeindehaus St. Michael und für Beuren und Rohrdorf am Mittwoch, 17. Oktober um 20 Uhr im Gemeindehaus in Beuren wurden versandt. Gemeindereferentin Frau Sonja Schlager übernimmt die Vorbereitung der Erstkommunion. Sollten Sie keine schriftliche Einladung bekommen haben, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro in Isny.

 

Wallfahrt der Seelsorgeeinheit vom 30. April bis 5. Mai im Piemont

[weiter lesen]

Wallfahrt

 

 

 

Kranken- und Hauskommunion in der Seelsorgeeinheit Isny

In unseren Gemeinden ist es uns ein großes Anliegen, dass wir unsere Kranken und Alten, die nicht mehr zum Gottesdienst kommen können, mit hinein nehmen in unsere Gemeinschaft. Dies tun wir in jedem Gottesdienst im Gebet, aber auch in besonderer Weise durch die Feier der Gegenwart Gottes in der Krankenkommunion. Wenn Sie gerne regelmäßig die Krankenkommunion empfangen möchten, melden Sie sich gerne bei Diakon Jochen Rimmele (Koordination), einem Mitglied Ihres Besuchsdienstes in der Gemeinde, einem Mitglied des Pastoralteams, auf den Pfarrbüros oder sprechen uns an. Wir kommen gerne! Der Besuch findet in der Regel 1x im Monat statt. Die Besucher melden sich vorher bei Ihnen telefonisch an.

Ansprechpersonen:

Diakon Jochen Rimmele, (Koordination) Tel 07562- 971114

In Isny: Angelika Fritz, Renate Kreil, Georg Schmitt

In Beuren/Menelzhofen: Doris Wesle, Rosa Frei, Karl Butscher

In Rohrdorf: Monika Eberle