Content
Main Content

Neutrauchburg

Nachdem in der Ortschaft Neutrauchburg durch das Fürstliche Haus Waldburg - Zeil mehrere Kurkliniken errichtet wurden und auch die Einwohnerschaft stark angestiegen ist, wurde 1965 das Expositurvikariat zum Kostbaren Blut in Neutrauchburg errichtet. Zu ihm gehören der Hauptort Neutrauchburg und verschiedene Weiler und Gehöfte in der direkten Nachbarschaft. Rechtlich blieb das Expositurvikariat weiterhin Bestandteil der Kirchengemeinde St. Georg. 1964 wurde durch Fürst Georg von Waldburg - Zeil die Kirche zum "Kostbaren Blut" erbaut. Heute ist die Kirche im Besitz der Waldburg – Zeil - Kliniken GmbH und ist der Sitz der Kur- und Klinikseelsorge Neutrauchburg.

Neutrauchburg | Zum kostbaren Blut