St. Josef Schulkindbetreuung 

Am Dienstag und Mittwoch kommen jeweils 10 Schulkinder der 1. bis 3. Klasse in die Schulkindbetreuung in die eigenen Räumlichkeiten im KIEZ – schräg gegenüber des Familienzentrums - in der Kemptenerstraße 8. Dort genießen sie das gemeinsame Mittagessen, die Hausaufgabenbetreuung und das anschließende Freizeitprogramm.  


Unser Profil 

Profil

Wir als Familienzentrum mit dem pädagogischen Konzept "spielend leben lernen", orientieren uns an den Bedürfnissen und Lebensbedingungen der Familien.

Auf die vielfältigen Problemstellungen in der Entwicklung und Erziehung heute geben wir gezielt Antwort.

Die Schulkindbetreuung ist im KIEZ - Kemptenerstraße 8 mitten in der Stadt und verfügt über einen nahe gelegenen, großen und abenteuerlichen Außenspielbereich. 

Wir bieten unseren Familien eine Schulkindbetreuung mit Kindern der 1.-3. Klasse an zwei Tagen in der Woche (Dienstag und Mittwoch) mit der Möglichkeit zum warmen Mittagessen, der Hausaufgabenbetreuung und das anschließende Freizeitprogramm an.

Spielend leben lernen 

Spielend leben lernen

Partizipation und Beschwerdemanagement 

Die Kinder nehmen mit ihren Gedanken aktiv am Alltag im Familienzentrum teil und wirken an der Gestaltung ihrer Umgebung aktiv mit.
Dadurch wächst ihre eigene Begeisterung und das Interesse am Lernen. 

Kinder haben etwas mitzuteilen und werden in ihren individuellen Bedürfnissen wahrgenommen. Sie lernen Verantwortung zu übernehmen und erleben erste Einblicke in demokratische Grundgedanken. 

Alle Kinder in unserer Einrichtung haben ein Recht darauf, ihre Meinung zu äußern und werden bei den für sie relevanten Entscheidungen ausreichend informiert und beteiligt. 
Die Interessen, Bedürfnisse, Wünsche und Fragen der Kinder stehen im Vordergrund und prägen den Alltag im Familienzentrum.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen